Verschoben auf März 2021: DEUTSCHE ERSTAUFFÜHRUNG: ADULTS IN THE ROOM

Donnerstag, 12. November 2020 um 17 Uhr und 20.30 Uhr im Kino 8 1/2 in Saarbrücken.

ADULTS IN THE ROOM von Costra-Gavras ist eine Adaption des Sachbuchs „Die ganze Geschichte. Meine Auseinandersetzung mit Europas Establishment“ von Yanis Varoufakis.

Frankreich / Griechenland 2019, 124 Minuten, Sprache: Englisch, Griechisch, Französisch mit Ulrich TUKUR, Christos LOULIS, Alexandros BOURDOUMIS

Als 2015 die Schuldenkrise Griechenlands auf einen Höhepunkt zusteuert, sieht sich Finanzminister Yanis Varoufakis mit Forderungen seitens der Eurozone konfrontiert, die die ökonomische und soziale Lage Griechenlands drastisch verschlimmern würden. Seine Kompromissvorschläge werden jedoch systematisch abgeblockt. Costa-Gavras, Großmeister des engagierten Polittrillers, dramatisiert gewohnt analytisch jene Verhandlungen, die immer mehr zu Ritualen erstarren. Politische Entscheidungen auf höchster EU-Ebene mutieren zur Farce, hinter der eine moderne griechische Tragödie sichtbar wird.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kino 8 1/2, der Heinrich-Böll-Stiftung Saar und der Rosa-Luxemburg-Stiftung Saarland statt.

Diskussion zum Film:

Am 17. November um 18 Uhr im Versammlungsraum Nauwieser 19.

Eine Diskussion scheint uns lohnend und wichtig, weil der Film auf äußerst seltene Art und Weise zeigt, wie sich im direkten Gespräch zwischen führenden Politikern/-innen die Zumutungen der EU-Austeritätspolitik, für die gerade auch die deutsche Regierung maßgeblich war, auf eine brutal-unverblümte Art und Weise zeigt. Dass es sich hierbei keineswegs nur um Vergangenheitsbewältigung handelt, zeigen die gegenwärtigen Diskussionen um die EU-Hilfspakete für Corona, bei denen vor allem „die sparsamen 4 (oder je nach Lesart 5)“ wieder in Richtung Austeritätspolitik argumentieren. Abgesehen von solchen inhaltlichen Fragen bietet die Präsentation im prominent besetzten Film – gegenüber dem zugrundeliegenden Buch von Varoufakis – auch denen eine Gelegenheit zur Auseinandersetzung, die die Lektüre des Buches verpasst haben.

weitere Informationen zum Film:

Interview mit Costra-Gavras:

https://www.dw.com/de/costa-gavras-%C3%BCber-seinen-neuen-film/a-50621072

Hintergründe warum sich in Deutschland kein Film-Verleih fand:

Wer hat Angst vor Yanis Varoufakis?

Ehemaliger Merkel-Berater und höchster EU-Beamter zum Regisseur von "Adults in the Room": "Machen Sie diesen Film nicht!"

Costa-Gavras-Film in Deutschland tabu

 

 

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.