Bilder für Griechenland

Neue Bilder für Griechenland präsentiert der Maler Till Neu im Rahmen einer Ausstellung am 5. Juni 2019 in der Kettenfabrik, Augustinerstrasse 10 von 18 – 22 h.

Die Bilder des Künstlers Till Neu aus Saarbrücken erzählen von Geschichte, Kultur und Mythen Griechenlands. Auch Krieg und Besatzung durch die deutsche Wehrmacht sowie Not und Armut in heutiger Zeit werden in konfrontativen Arbeiten thematisiert.

Till Neu zeigt kleinformatige Werke, Kunstpostkarten und Plakate. Ein griechisches Buffet, Wein und Musik geben der Begegnung mit dem Künstler einen ansprechenden Rahmen auf für einen Austausch über Ökonomie, Politik und Kunst.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.